"Ein neuer Blick auf das Vintage-Synthesizer-Design. Wavelady verwendet einen Subtraktiv

Architektur, die sowohl einfach zu bedienen als auch atemberaubend anzusehen ist. Ein Synth also

Entwickelt für einen Keyboarder, damit sich der Benutzer darauf konzentrieren kann, mehr zu spielen als stundenlang Feinabstimmung und Organisation von Parametern. "

.

"Obwohl Wavelady viel Liebe zum Detail im Aussehen hatte, lässt sie die Klangqualität und Funktionalität nicht nach. Mit insgesamt 4 Oszillatoren, die gleichzeitig gespielt werden können, verwendet Wavelady 16 Stimmen mit maximal 3 Stimmen pro Note, was ein fettes Analogon ermöglicht klingt und schont gleichzeitig die CPU. "

.

"Die eingebauten Effekte sind Teil der Reaktor-Bausteinarchitektur, die von Reaktor 3 bis Reaktor 6 reicht. Der Microspace-Hall fügt der endgültigen Mischung einen wunderschönen Hall- oder Raumhall hinzu. Es gibt sogar genug individuelle Verzögerungen, mit denen der Benutzer einen Hall erzeugen kann verzögern.